schienen zur zahnkorrektur

Sie wird jeweils zwei Wochen getragen, bis die nächste zum Einsatz kommt. Wenn Sie sich für die unsichtbare Zahnspange zur Zahnkorrektur interessieren, wird ein Beratungstermin vereinbart. Der Kieferorthopäde prüft, ob eine unsichtbare Zahnkorrektur mit der Invisalign-System in Ihrem Fall in Frage kommt. Will man nur einzelne Zähne korrigiert haben, funktioniert das schon in 3 bis 6 Monaten. Schwierige Zahn- und Kieferfehlstellungen lassen sich in 1,5 bis 2 Jahren behandeln. Ihr Kieferorthopäde gibt Ihnen beim ersten Beratungstermin eine genauere Schätzung der voraussichtlic schienen zur zahnkorrektur hen Behandlungszeit. Entscheidend ist, wie aufwendig sich die geplante Therapie gestaltet. Vor allem sind die Webseiten der untersuchten Aligner-Anbieter längst nicht so transparent wie ihre Zahnschienen." Da eine Behandlung mit Invisalign deutlich teurer ist wie eine normale Kassen-Zahnspange, müssen die Zusatzkosten im Rahmen einer Mehrkostenvereinbaren von den Eltern privat bezahlt werden. 1 mal pro Monat sollte ein Besuch beim Kieferorthopäden statt finden. Diese wird dann immer 1-2 Wochen getragen und dann die nächste Schiene aus dem Set eingesetzt. Wichtig ist, dass die Aligner fast rund um die Uhr getragen werden. Da die ZahnSchiene transparent und somit fast unsichtbar ist, wählen oft auch Erwachsene eine Zahnkorrektur mit Invisalign. Justin Biber, Billie Eilish, Tom Cruise oder Zac Efron ihr makelloses Lächeln Invisalign zu verdanken. Ob eine feste Zahnspange sinnvoller als Invisalign ist oder nicht, hängt von der individuellen Ausgangssituation ab. Die feste Zahnspange bietet mechanisch mehr Möglichkeiten und kann auch bei schweren Zahnfehlstellungen eingesetzt werden. In jeder Behandlungsstufe werden Bewegungsumfang und Bewegungszeitpunkt genau gesteuert. Mit einer effizienten Kraftübertragung gelingt die Korrektur der Feh schienen zur zahnkorrektur lstellung sehr gut. Patientenbewertungen von Behandlungen in den kieferorthopädischen Praxen in Büdingen und Frankfurt. Beim Essen und Trinken, sowie bei der Zahnpflege, nimmt man die Schienen einfach heraus. Wir sind offizieller Invisalign Spezialist und gehören zu den führenden Anbietern von Invisalign®. Als Fachzahnärzte für Kieferorthopädie können wir auch komplexe Fälle behandeln. Weiterführende Informationen sowie Infos zur Terminvereinbarung finden Sie direkt auf unserer Internetseite KFO Nürnberg. Nun wird die Behandlung weiterhin individuell und variabel fortgeführt. Lernen Sie in einem unverbindlichen Vorgespräch die Behandlungsmethode und die Praxis, sowie das freundliche und kompetente Team kennen. Danach werden Zahnscans, Röntgenaufnahmen und Fotos angefertigt und ein Behandlungs- und Kostenplan erstellt. Bei einem weiteren Termin werden Ihre Zähne mit einem Intraoralscanner digital abgeformt und eine Fotodokumentation erstellt. Diese dient als Grundlage für die nachfolgende Behandlungs­planung. Die Invisalign-Schienen sollten rund um die Uhr bis auf Zähne­putzen, Essen und Trinken getragen werden. Wählen Sie einen für Sie passenden Termin und lassen Sie sich eine Vorschau auf ihr neues Lächeln geben. Die individuell gefertigten Aligner sind weich und angenehm zu tragen, kein Vergleich zu fest verklebten Brackets mit Drähten im Mund. Da Invisalign®-Aligner herausgenommen werden können, können Sie jederzeit essen was Sie möchten. Auch bei besonderen Anlässen können Sie den Aligner vorübergehend herausnehmen. Invisalign® ist fast unsichtbar, und dadurch eine hervorragende Alternative zur herkömmlichen Zahnspange. Im folgenden zeigen wir Ihnen häufig auftretende Fehlstellungen vom Gebiss, wie es dazu kommt und was die Gefahren sind. Die jeweiligen Schienen müssen mindestens 18 Stunden am Tag getragen werden, jeweils über maximal 14 Tage. Im besten Fall trägt man die Schienen 20 bis 22 Stunden am Tag und nimmt sie nur zum Essen oder Trinken und zurZahnpflegeheraus. Alle ein bis zwei Monate findet ein Check-up im AllDent Zahnzentrum Dresden statt, bei dem die Patienten auch ihre neuen Aligner erhalten. Es können vielfältige Zahnfehlstellungen durch die Invisalign®-Therapie behandelt werden. Bei einer kostenlosen und unverbindlichen Beratung finden wir gerne gemeinsam mit Ihnen heraus, ob Invisalign® für Sie das Richtige ist. Folgend finden Sie die wichtigsten Zahnfehlstellungen, welche erfahrungsgemäß hervorragend mit einer Invisalign®-Therapie behandelt werden können. Eine Korrektur von Zahnfehlstellungen ist keine Frage des Alters, auch wenn diese Behandlung üblicherweise in jungen Jahren erfolgt. Auch kann es sinnvoll sein, vorab eine professionelle Zahnreinigung durchzuführen. Diese Möglichkeiten sind bei anderen Verfahren sehr eingeschr schienen zur zahnkorrektur nkt. Eine Zahnspange, die fest eingesetzt wurde, lässt sich nicht einfach komplett entfernen und dann wieder neu einbringen. Dieser Aufwand wäre zu groß und auch für die Therapie nicht zielführend. My Invisalign Smile bietet auf die Behandlung abgestimmte Informationen und Erinnerungen für den Aligner-Wechsel oder den nächsten Kontrolltermin beim Kieferorthopäden. Die praktische App bietet neben Motivation und Unterstützung für Invisalign-Nutzer auch Antworten auf viele Fragen zur Invisalign-Behandlung. Mit My Invisalign Smile lässt sich auch der Behandlungsfortschritt verfolgen und dokumentieren. Align Technology bietet auch einen sogenannten Intraoralscanner an, der die klassische Abdrucknahme mit Abdruckmasse und -löffel durch einen Scanvorgang ersetzt. Dadurch kann die gesamte Herstellung bei Invisalign weitgehend digitalisiert ablaufen, was für die Patienten angenehmer ist und lange Postwege erspart. Der iTero Scanner wurde ebenfalls seit seiner Einführung stetig verbessert. Inzwischen wird Invisalign von Kieferorthopäden und Zahnärzten weltweit eingesetzt, um Zahnfehlstellungen zu korrigieren. So hat Invisalign bereits vielen Millionen Menschen ein neues Lächeln geschenkt. Hier sehen Sie einige in unserer spezialisierten P schienen zur zahnkorrektur raxis behandelte Fälle. Von einfachen Korrekturen, bis hin zu komplexen interdisziplinären Behandlungen ist die Behandlung mit unsichtbaren Zahnspangen möglich. Invisalign© basiert auf einer digitalen Behandlungsplanung. Die herausnehmbaren Schienen übertragen sanfte kontrollierte Kräfte auf die Zähne Ein Alignerpaar bewegt die Zähne sehr behutsam um 0,25 bis 0,33 mm. Grundsätzlich lassen sich sämtliche Zahnkorrekturen mit Alignern behandeln. Die biomechanisch schienen zur zahnkorrektur en Prinzipien sind bei der Behandlung mit festen Zahnspangen und herausnehmbaren Zahnspangen identisch. Bei besonders ausgeprägten Zahnwurzelfehlstellungen ist die Methode nicht oder nur bedingt geeignet. Die i7 Behandlungslinie eignet sich hervorragend für kleinere Korrekturen an Ihrem sichtbaren Zahnbild. Zum anderen kann der Behandler die auf die Zähne einwirkenden Kräfte so dosieren, wie er es als sinnvoll erachtet. Bei vielen anderen Behandlungsmethoden lässt sich dagegen die einwirkende Kraft nur schwer abschätzen. Das bedeutet, bei einer Invisalign-Therapie sind die Beschwerden der Patienten im Vergleich viel geringer. Die wohl größten Unterschiede zu herkömmlichen Zahnspangen mit Metall- oder Keramikbrackets liegen in der Ästhetik und dem Tragekomfort der durchsichtigen Aligner. Invisalign® ist leicht in den Alltag integrierbar und kann zum Essen und auch zur Zahnpflege herausgenommen werden. Bei korrekter Handhabung der Aligner ist das Ergebnis der Behandlung vergleichbar mit dem einer festsitzenden Zahnspange. Leider übernimmt die gesetzliche Krankenkasse keine Kosten für Invisalign. Es ist nicht im Leistungskatalog der Krankenkassen beinhaltet. Zudem werden bei Erwachsenen nur extreme Fehlstellu schienen zur zahnkorrektur ngen, die mit einer Operation korrigiert werden schienen zur zahnkorrektur müssen, von der Kasse übernommen. Die Kosten für eine Zahnkorrektur mit durchsichtigen Schienen sind sehr unterschiedlich. Sie hängen davon ab, welche und wie viele Zähne begradigt werden sollen, wie stark die Ausprägung der Fehlstellungen ist und zudem vom gewählten Behandler. Die Schienen werden individuell für den Patienten hergestellt, was zu hoher Präzision und Effizienz der Behandlung führt, sich aber auch in den Kosten wiederfindet. 2800 Euro bei einfacheren Fällen auf bis zu 5800 Euro bei stärkeren Zahnfehlstellungen. Falls keine Karies und keine Entzündungen vorhanden sind, kann man mit der Behandlung beginnen. Zur Korrektur der Fehlstellungen werden sogenannte Aligner benutzt. Deshalb passen die Schienen auch immer nur einem Patienten. Die Schienen sind innen aus weichem und außen aus einem festen Material. Durch den Einsatz von beinah unsichtbaren Schienen fallen sichtbare Brackets und Drähte wie bei einer herkömmlichen Zahnspange weg. Die Schienen können problemlos zum Essen herausgenommen werden und fallen auch im Berufsleben kaum auf. Bei Invisalign© handelt sich um herausnehmbare und durchsichtige Kunststoff Schienen – sogenannte Aligner, mit deren Hilfe die Zähne in die gewünschte Richtung bewegt werden. Erst beim genauen Hinsehen erkennt man die transparenten Zahnspangen. Angstpatienten können aufatmen, denn das neue Lächeln wartet ohne Schmerzen. Der individuelle Therapieplan passt sich Ihren Zielen an und sorgt für schnelle Fortschritte. Am effektivsten ist es, die Zahnschiene so viel wie möglich - mindestens 20 bis 22 Stunden täglich - zu tragen. Alle ein bis zwei Wochen wechselt man zum nächsten Set, sodass die Zähne allmählich zur vorgesehenen Idealposition verschoben werden. In unserer kieferorthopädischen Fachpraxis durften wir schon sehr vielen Patienten mit Invisalign ein schönes Lächeln "zaubern". Dr. Dr. Thomas Bayerlein verfügt mittlerweile sogar über mehr als 10 Jahre Erfahrung mit dem Invisalign System. Die Schienen werden zwar auf den Zähnen getragen, sollten aber keinesfalls wie diese geputzt werden. Schiefstände, Zahnlücken oder kieferorthopädische Rezidive können so gut behandelt werden. Gleichzeitig sind die transparenten, herausnehmbaren Schienen nahezu unsichtbar, ebenfalls ein ästhetisches Plus. Die Marke ist Marktführer und Vorreiter in der Aligner-Technologie. Die Behandlungsmethode wurde 1999 in den USA eingeführt und kam 2001 nach Deutschland. Da die Schienen transparent sind, bieten sie die Möglichkeit, dem Wunsch erwachsener Patienten nach einer nahezu unsichtbaren Behandlung nachzukommen. Außerdem sinkt durch die einfache und praktische Konstruktionsweise der Behandlungsaufwand beim Zahnarzt in Hannover . Es müssen keine Drähte oder Klammern nachgestellt werden – stattdessen erhalten Sie alle paar Wochen ein an den aktuellen Behandlungsfortschritt angepasstes Modell. Der Verlauf der Zahnbewegung durch unsichtbare Kunststoffschienen ist sehr gut simulierbar, sodass das Behandlungsergebnis bereits vorab am Computer einsehbar ist. Mit Invisalign kann ein großer Teil der kieferorthopädischen Behandlungen durchgeführt werden – vor allem die weniger komplexen Behandlungen erscheinen dabei als besonders geeignet. Es wird ausschließlich für kleinere Korrekturen im Frontzahnbereich verwendet, welche hauptsächlich der Ästhetik dienen. Invisalign Lite Invisalign Lite stellt dann die nächst höhere Stufe dar und dient der Korrektur von leichten bis mittelschweren Befunden. Es umfasst die Behandlungsmöglichkeiten von Invisalign Full mit bestimmten Extras, welche vor allem bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen sinnvoll sind. Invisalign GoInvisalign Go wird nur bei sehr leichten Fehlstellungen eingesetzt und findet hauptsächlich beim Zahnarzt, und nicht beim Kieferorthopäden, Anwendung. Anhand der Bilder und des Abdrucks wird am Computer ein dreidimensionales Modell des Gebisses erstellt. Anschließend werden die einzelnen Behandlungsschritte geplant. Für jedes Behandlungsstadium werden dann die passenden Schienen hergestellt. Durch das Tragen der Invisalign® Aligner wird die Zahnposition verändert. Das Team der KFO Nürnberg ist besonders geschult und wir können auch Angstpatienten, Kinder, Behinderte und Ältere Menschen behandeln. Invisalign® Teen ist speziell auf die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen abgestimmt. Gerade für Kinder und Teenager ist Invisalign® die ideale Alternative zur Zahnspange. In festgelegten Abständen werden die Invisalign® Zahnschienen gewechselt. Je nachdem welchem Behandlungstypen Sie entsprechen, gestalten sich die Kosten je nach Aufwand individuell. Das spart Zeit und Ihnen als Patientin oder Patient zudem den von vielen als unangenehm empfun­denen manuellen Abdruck der Zähne. Aligner sind dank des transparenten Materials sehr unauf­fällig und diskret. Ihre Mitmenschen werden kaum bemerken, dass Sie eine Zahn­spange tragen. So sehen Sie schon zu Beginn der Behandlung, auf welche Ergebnisse Sie sich freuen dürfen. Sie dürfen miterleben, wie sich Ihr Lächeln und Ihr gesamtes Erscheinungsbild durch die Behandlung „verwandelt“. Eine durchschnittliche Behandlung dauert etwa zwischen 8 und 18 Monaten. Der genaue Zeitraum ist stark abhängig vom Umfang der Korrektur und der Tragezeit der Schienen. Ist dann der vorgesehene Zustand erreicht, geht es in die Sicherungsphase. Ein sogenannter Retainer wird nötig, weil Zähne fatalerweise dazu tendieren, wieder in ihre Ursprungslage zurückzuwandern. Im anschließenden Gespräch klärt der Zahnarzt, ob Invisalign Go für den jeweiligen Patienten geeignet ist. In einem zweiten Schritt werden Fotos, Intraoralscans und Zahnabdrücke angefertigt. Das patentierte SmartTrack Material macht die Zahnregulierung durch gut plan- und kontrollierbare Bewegungen sehr effektiv, spart also Zeit. Mit den herausnehmbaren, beinahe unsichtbaren Aligner-Schienen können eine Vielzahl von Jugendlichen und Erwachsenen mit moderaten bis starken Lücken- oder Engständen der Zähne behandelt werden. Bei dieser umfassenden Behandlungsoption stehen den Patienten zur Korrektur der Zahn- bzw. Kieferfehlstellung eine unbegrenzte Anzahl von Schienen zur Verfügung. Das macht sie vom Preis, als auch vom Erfolg der Behandlung, so attraktiv. Die Schienen sollten nur zum Essen und zum Zähneputzen herausgenommen werden und müssen in regelmäßigen Abständen bei den Kontrollterminen in unserer Kieferorthopädie Praxis ausgewechselt werden. Unsere Patienten fragen gezielt nach ästhetischen Zahnbehandlungen. Mit Invisalign Go bieten wir eine hochwertige, schonende, schnelle und ästhetische Methode der Zahnkorrektur an. Unsere Zahnärzte korrigieren mit der High Tech Methode Schiefstände und Zahnlücken. Auch kieferorthopädische Rezidive, die aus einer Behandlung im Jugendalter resultieren, lassen sich nachträglich gut behandeln. Gegebenenfalls wird noch eine Professionelle Zahnreinigung durchgeführt, um die Zähne von allen festen und weichen Belägen zu befreien. Durch einen glücklichen Zufall bin ich im Jahr 2018 an die Praxis geraten. Sie überzeugt durch Kompetenz, Freundlichkeit und extrem hohe Qualität in der Arbeit. Angefangen bei der professionellen Zahnreinigung, weiter zur Wurzelbehandlung und Korrektur von schiefen Zähnen mit Invisalign. Die Praxis hat mir den Traum von schönen Zähnen wahr gemacht. Das Invisalign-System war das erste und fortschrittlichste Clear-Aligner-System der Welt und ist nach wie vor führend in diesem Bereich. Auf diese Weise werden die Zähne im Ober- und Unterkiefer nach und nach bewegt bis die Zähne begradigt sind. Die Zahnschiene von Invisalign Go ist transparent und nahezu unsichtbar. Sie stecken sie einfach auf die Zahnreihe und tragen sie die meiste Zeit des Tages. Sowohl unsichtbare Aligner als auch feste Zahnspangen behandeln wirkungsvoll eine Vielzahl von kieferorthopädischen Fällen, darunter Engstand, Lückenstand, Kreuzbiss, Tiefbiss und Unterbiss. Diese Invisalign Aligner werden exklusiv und sehr individuell beim Hersteller für unsichtbare Zahnspangen Align Technology in den USA anhand eines hochgenauen 3D-Modells für Sie gefertigt. Je nach gewünschtem Behandlungsergebnis sind dafür in der Regel zwischen 6 und 50 einzelne Schritte nötig, d.h. schienen zur zahnkorrektur UdDu 3p8C 4GUo LIAg ub3i J29j dP5G Ii3a r8fj npI3